Anmelden
DE

Die Sparkasse Hochrhein in der Öffentlichkeit

Presse-Center

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen und Veröffentlichungen in der Presse. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Ramona Zink, Leiterin Vorstandsstab
(Telefon: 07751 882 1010, E-Mail: ramona.zink@sparkasse-hochrhein.de).

Aktuelle Meldungen
Aktuelle Meldungen
Datum Herkunft Meldung Download
27.04.2017 Berichte der Presse
Rickenbach / Ein neues Klavier wird erst 2018 angeschafft
Längere Diskussionen im Gemeinderat über Spendenverteilung.
mehr
pdf
26.04.2017 Berichte der Presse
Waldshut-Tiengen / Felix Decker erhält Existenzgründerpreis
Der Albbrucker Unternehmen Felix Decker hat den mit 5000 Euro dotierten Existenzgründerpreis erhalten.
mehr
pdf
23.04.2017 Berichte der Presse
Laufenburg / Laufenburger Schützen haben gut Lachen
Beim Schützenverein Laufenburg ist alles im grünen Bereich. Im Rahmen der Hauptversammlung wurde Oberschützenmeister Thomas Ranz in seinem Amt bestätigt.
mehr
pdf
04.04.2017 Berichte der Presse
Todtmoos / Selbstbedienung bei Sparkasse
Die Sparkassenfiliale in Todtmoos wird – wie die Filiale in Herrischried auch – zur Selbstbedienungsfiliale umgewandelt. Das gab die Sparkasse Hochrhein bekannt.
mehr
pdf
03.04.2017 Sparkasse
Sparkasse Hochrhein wandelt Geschäftsstellen um
Die Sparkasse Hochrhein wandelt zum 6. Juni 2017 die Geschäftsstellen in Dogern, Grießen, Herrischried, Lottstetten und Todtmoos zu Selbstbedienungsfilialen um.
mehr
pdf
03.04.2017 Berichte der Presse
Herrischried / Sparkassen-Filiale in Herrischried schließt zum 6. Juni
Betroffen sind auch die Standorte in Todtmoos, Dogern, Grießen und Lottstetten – Geldautomaten stehen den Kunden weiterhin zur Verfügung.
mehr
pdf
02.04.2017 Berichte der Presse
Herrischried / Paukenschlag: Sparkasse will Filiale in Herrischried schließen
Nur noch SB-Automaten, aber kein Personal mehr: So sieht die Planung der Sparkasse Hochrhein für die Filiale in Herrischried aus.
mehr
pdf
31.03.2017 Berichte der Presse
Albbruck / 22 Vereine aus Albbruck und den Ortsteilen erhalten 18 584 Euro von der Sparkasse Hochrhein
Der finanzielle Betrag wird vielfältig eingesetzt: So geht das Geld etwa an die Jugendarbeit, oder wird für die Anschaffung neuer Instrumente oder Sportgeräte verwendet.
mehr
pdf
30.03.2017 Berichte der Presse
Tiengen / Schlosshexen Tiengen wünschen sich neue Trommeln für ihre Hexenlüter
Die Schlosshexen Tiengen wünschen sich neue Landsknechttrommeln für ihre Hexenlüter.
mehr
pdf
30.03.2017 Berichte der Presse
Eschbach / Narrenverein Eschbach wünscht sich neue Herrmännle-Häser
Der Narrenverein Eschbach wünscht sich für seine Herrmännle-Häser Anpassungen und möchte auch neue Häser anschaffen.
mehr
pdf
30.03.2017 Berichte der Presse
Bad Säckingen / Das erwartet Sie bei den Bad Säckinger Stadtgeschichten
Die Bad Säckinger Stadtgeschichten gehen am Samstag und Sonntag, 1. und 2. April, im Kursaal Bad Säckingen über die Bühne.
mehr
pdf
29.03.2017 Berichte der Presse
Geißlingen / Guggenmusik des Geißlinger Musikvereins will 30-Jähriges groß feiern
Die Guggenmusik des Geißlinger Musikvereins wünscht sich zum Geburtstag ein großes Fest in neuen Kostümen.
mehr
pdf
29.03.2017 Berichte der Presse
Degernau / Narrenzunft Schnook Degernau wünscht sich Aufsitzrasenmäher mit Anhänger
Die Narrenzunft Schnook Degernau wünscht sich einen Ersatz für ihren Ausitzrasenmäher mit Anhänger.
mehr
pdf
29.03.2017 Berichte der Presse
Albbruck / Albgaischter Albbruck wünschen sich Zelt zum Feiern
Wind und Wetter sollen die Albgaischter Albbruck in Zukunft nicht vom Festen auf dem Rathausplatz abhalten.
mehr
pdf
29.03.2017 Berichte der Presse
Wehr / Die Leisechlimmer Zunft Wehr baut eine neue Hütte als Ort zum Wohlfühlen für Narren und Gäste
Die Leisechlimmer Zunft Wehr baut eine neue Hütte, um Mitglieder und Besucher gemütlich verköstigen zu können.
mehr
pdf
29.03.2017 Berichte der Presse
Wehr / Narrenzunft Wehr möchte einen Lagerschopf bauen
Für ihre zehn Zünfte und deren umfangreiches Equipment will die Narrenzunft Wehr ein eigenes Lager bauen.
mehr
pdf
28.03.2017 Berichte der Presse
Gaiß-Waldkirch / Narren Gaiß wünschen sich echte Gelten
Die Narren in Gaiß und Waldkirch möchten ihre Geltentrommler für das Wecken mit echten Gelten ausstatten. Einige der Narren trommeln bisher mit einem selbstgebauten Provisorium.
mehr
pdf
28.03.2017 Berichte der Presse
Küssaberg / Küssaberger Burghexen planen Neuauflage ihres Generationen- Dorfhocks
Die Küssaberger Burghexen wollen mit dem Generationen-Dorfhock Jung und Alt närrisch verbinden.
mehr
pdf
28.03.2017 Berichte der Presse
Oberlauchringen / Narrenverein Räbenheim wünscht sich Häser für die Sämänner
Die neugegründeten Sämänner des Narrenvereins Räbenheim erfreuen sich großer Beliebtheit.
mehr
pdf
28.03.2017 Berichte der Presse
Öflingen / Hühnerlochfelsengeister benötigen Fahrgestell für ihren Verkaufswagen
Die Hühnerlochfelsengeister aus Öflingen brauchen für ihren Verkaufswagen ein neues Unterbau-Fahrgestell.
mehr
pdf

27.04.2017

Rickenbach / Ein neues Klavier wird erst 2018 angeschafft

Längere Diskussionen im Gemeinderat über Spendenverteilung.

pdf

26.04.2017

Waldshut-Tiengen / Felix Decker erhält Existenzgründerpreis

Der Albbrucker Unternehmen Felix Decker hat den mit 5000 Euro dotierten Existenzgründerpreis erhalten.

pdf

23.04.2017

Laufenburg / Laufenburger Schützen haben gut Lachen

Beim Schützenverein Laufenburg ist alles im grünen Bereich. Im Rahmen der Hauptversammlung wurde Oberschützenmeister Thomas Ranz in seinem Amt bestätigt.

pdf

04.04.2017

Todtmoos / Selbstbedienung bei Sparkasse

Die Sparkassenfiliale in Todtmoos wird – wie die Filiale in Herrischried auch – zur Selbstbedienungsfiliale umgewandelt. Das gab die Sparkasse Hochrhein bekannt.

pdf

03.04.2017

Sparkasse Hochrhein wandelt Geschäftsstellen um

Die Sparkasse Hochrhein wandelt zum 6. Juni 2017 die Geschäftsstellen in Dogern, Grießen, Herrischried, Lottstetten und Todtmoos zu Selbstbedienungsfilialen um.

pdf

03.04.2017

Herrischried / Sparkassen-Filiale in Herrischried schließt zum 6. Juni

Betroffen sind auch die Standorte in Todtmoos, Dogern, Grießen und Lottstetten – Geldautomaten stehen den Kunden weiterhin zur Verfügung.

pdf

02.04.2017

Herrischried / Paukenschlag: Sparkasse will Filiale in Herrischried schließen

Nur noch SB-Automaten, aber kein Personal mehr: So sieht die Planung der Sparkasse Hochrhein für die Filiale in Herrischried aus.

pdf

31.03.2017

Albbruck / 22 Vereine aus Albbruck und den Ortsteilen erhalten 18 584 Euro von der Sparkasse Hochrhein

Der finanzielle Betrag wird vielfältig eingesetzt: So geht das Geld etwa an die Jugendarbeit, oder wird für die Anschaffung neuer Instrumente oder Sportgeräte verwendet.

pdf

30.03.2017

Tiengen / Schlosshexen Tiengen wünschen sich neue Trommeln für ihre Hexenlüter

Die Schlosshexen Tiengen wünschen sich neue Landsknechttrommeln für ihre Hexenlüter.

pdf

30.03.2017

Eschbach / Narrenverein Eschbach wünscht sich neue Herrmännle-Häser

Der Narrenverein Eschbach wünscht sich für seine Herrmännle-Häser Anpassungen und möchte auch neue Häser anschaffen.

pdf

30.03.2017

Bad Säckingen / Das erwartet Sie bei den Bad Säckinger Stadtgeschichten

Die Bad Säckinger Stadtgeschichten gehen am Samstag und Sonntag, 1. und 2. April, im Kursaal Bad Säckingen über die Bühne.

pdf

29.03.2017

Geißlingen / Guggenmusik des Geißlinger Musikvereins will 30-Jähriges groß feiern

Die Guggenmusik des Geißlinger Musikvereins wünscht sich zum Geburtstag ein großes Fest in neuen Kostümen.

pdf

29.03.2017

Degernau / Narrenzunft Schnook Degernau wünscht sich Aufsitzrasenmäher mit Anhänger

Die Narrenzunft Schnook Degernau wünscht sich einen Ersatz für ihren Ausitzrasenmäher mit Anhänger.

pdf

29.03.2017

Albbruck / Albgaischter Albbruck wünschen sich Zelt zum Feiern

Wind und Wetter sollen die Albgaischter Albbruck in Zukunft nicht vom Festen auf dem Rathausplatz abhalten.

pdf

29.03.2017

Wehr / Die Leisechlimmer Zunft Wehr baut eine neue Hütte als Ort zum Wohlfühlen für Narren und Gäste

Die Leisechlimmer Zunft Wehr baut eine neue Hütte, um Mitglieder und Besucher gemütlich verköstigen zu können.

pdf

29.03.2017

Wehr / Narrenzunft Wehr möchte einen Lagerschopf bauen

Für ihre zehn Zünfte und deren umfangreiches Equipment will die Narrenzunft Wehr ein eigenes Lager bauen.

pdf

28.03.2017

Gaiß-Waldkirch / Narren Gaiß wünschen sich echte Gelten

Die Narren in Gaiß und Waldkirch möchten ihre Geltentrommler für das Wecken mit echten Gelten ausstatten. Einige der Narren trommeln bisher mit einem selbstgebauten Provisorium.

pdf

28.03.2017

Küssaberg / Küssaberger Burghexen planen Neuauflage ihres Generationen- Dorfhocks

Die Küssaberger Burghexen wollen mit dem Generationen-Dorfhock Jung und Alt närrisch verbinden.

pdf

28.03.2017

Oberlauchringen / Narrenverein Räbenheim wünscht sich Häser für die Sämänner

Die neugegründeten Sämänner des Narrenvereins Räbenheim erfreuen sich großer Beliebtheit.

pdf

28.03.2017

Öflingen / Hühnerlochfelsengeister benötigen Fahrgestell für ihren Verkaufswagen

Die Hühnerlochfelsengeister aus Öflingen brauchen für ihren Verkaufswagen ein neues Unterbau-Fahrgestell.

pdf
Ansprechpartner
Ihre Ansprechpartnerin

Leiterin Vorstandsstab

Ramona Zink

Adresse Bismarckstraße 7, 79761 Waldshut-Tiengen
Telefon 07751 882 1010
E-Mail ramona.zink@sparkasse-hochrhein.de
Cookie Branding
i