Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Wir sind für Sie da
Firmen Service-Center
07751 882-2222
Online-Banking Hotline
07751 882-3099

Wir sind telefonisch von Montag bis Freitag, 8:00 bis 17:00 Uhr für Sie erreichbar.

Unsere BLZ & BIC
BLZ68452290
BICSKHRDE6WXXX
Schweizer Bankcode89202

Fragen und Antworten zur aufladbaren
Mastercard in Schweizer Franken¹

Wo kann die Karte bezogen werden?

Karte, PIN und Internet-Code sind für Privatpersonen in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Hochrhein erhältlich. Die Karte wird direkt aktiviert und aufgeladen. Sie ist bereits nach einer Stunde einsatzbereit.

Welche Preise sind mit der Karte verbunden?

Die Jahresgebühr für die Karte beträgt 45,00 Schweizer Franken. Die Auszahlung von Bargeld an Geldautomaten in der Schweiz kosten 5,00 Schweizer Franken pro Transaktion, unabhängig vom Betrag.

Wie kann die Karte aufgeladen werden?

Die Karte kann während der Öffnungszeiten der Sparkassengeschäftsstellen geladen werden. Innerhalb der Öffnungszeiten der Sparkasse kann bereits eine Stunde nach Aufladung durch die Sparkasse das Kontoguthaben auf der Karte genutzt werden.

Im Online-Banking ist der Auftrag ebenfalls möglich, die Bearbeitung erfolgt werktags. Eine Aufladung innerhalb einer Stunde ist also an Sonn- und Feiertagen nicht möglich.

Die Karte kann mit mindestens 100,00 Schweizer Franken (Erstladung: 100,00 Schweizer Franken + 45,00 Schweizer Franken Jahrespreis) und maximal 10.000,00 Schweizer Franken so oft wie gewünscht aufgeladen werden. Der maximale Kartensaldo ist auf 10.000,00 Schweizer Franken begrenzt.

Eine Aufladung über das Euro-Konto ist möglich. Die Umrechnung erfolgt dann mit dem aktuellen Geldkurs der Sparkasse Hochrhein.

Wie erhält der Karteninhaber Informationen über das aktuelle Kartenguthaben?

Der aktuelle Saldo kann über die App „My Card“, per Telefon unter +49 699 675 8395, unter www.mastercard-prepaid.eu oder an vielen schweizer Geldautomaten abgefragt werden.

Welche elektronischen Abfragemöglichkeiten gibt es?

Umsätze und Informationen über die Mastercard in Schweizer Franken erhalten Sie entweder im Internetportal unter www.mastercard-prepaid.eu, in der Swiss Bankers-App „My Card“ oder telefonisch unter der Rufnummer +49 699 6758 395.

Wie verhält es sich beim Bezahlen an Tankautomaten?

Bei der Bezahlung an Tankautomaten wird wie bei Maestro-Karten ein Betrag von 80,00 - 150,00 Schweizer Franken reserviert. Die Karte muss daher über ein entsprechendes Guthaben verfügen. Die Reservierung wird nach einigen Arbeitstagen automatisch abgebaut und durch den tatsächlichen Verfügungsbetrag ersetzt.

Wo können Schweizer Franken am Automaten bar ausgezahlt werden?

An allen Geldautomaten in der Schweiz. Die Auszahlung von Bargeld in der Schweiz kostet 5,00 Schweizer Franken pro Transaktion, unabhängig vom Betrag.

Sind Bargeldauszahlungen an deutschen Geldautomaten (bzw. Geldautomaten außerhalb der Schweiz) möglich?

Bargeldauszahlungen in Schweizer Franken sind nicht möglich, Bargeldauszahlungen in der Landeswährung sind möglich. Es fallen hier Kursumrechnungskosten durch Swiss Bankers an, zusätzlich 5,00 Schweizer Franken pro Transaktion und ggf. fremde Entgelte des Geldautomatenbetreibers. Wir empfehlen, die Sparkassen-Card des Euro-Kontos zu verwenden.

Wie verhält es sich beim Bezahlen in Geschäften oder im Online-Shop?

Dort, wo eine MasterCard akzeptiert wird, kann die Karte verwendet werden. Wir empfehlen den Einsatz nur für Schweizer-Franken -Transaktionen in der Schweiz. Bei der Bezahlung fallen hierfür üblicherweise keine Kosten an.

Wie erfolgt die Kartensperrung und die Ersatzkartenbestellung?

Kartensperrung:
Die Kartensperrung kann nur durch den Karteninhaber direkt telefonisch bei Swiss Bankers unter der Rufnummer +49 699 6758 395 (Schweiz: +41 317 101 215) veranlasst werden.

Ersatzkartenbestellung:
Der Karteninhaber bestellt bei Swiss Bankers unter der Rufnummer +49 699 6758 395 (Schweiz: +41 317 101 215) eine neue Karte. Die Zusendung an die Wohnsitzadresse in Deutschland erfolgt kostenfrei. Bei Versand ins Ausland (außerhalb Deutschlands) mit Kurier berechnet Swiss Bankers 50,00 Schweizer Franken.

Kann die Geheimzahl geändert werden?

Die PIN kann per Telefon unter +49 6996758395 und an allen schweizer Geldautomaten abgeändert werden.

Wie erhält der Karteninhaber die Folgekarte?

Diese wird dem Karteninhaber von Swiss Bankers inklusive Kartenguthaben ca. 4 Wochen vor Fälligkeit der alten Karte zugeschickt.

Wie erfolgt die Auszahlung von Kartenguthaben bzw. die Kündigung der Karte?

Durch den Karteninhaber auf der Homepage von Swiss Bankers sowie über ein Formular zur Rückübertragung von Guthaben unter www.mastercard-prepaid.eu. Hier muss die CH-IBAN-Nummer des Kunden angegeben werden, damit keine Zahlungsverkehrsgebühren anfallen. Zusätzlich fällt eine Bearbeitungsgebühr von Swiss Bankers i. H. v. 20,00 Schweizer Franken an.

Alle anzeigen
Ihr nächster Schritt

Beantragen Sie Ihr Giro swiss online in nur wenigen Minuten.

¹ Bei diesem Produkt handelt es sich auch im Folgenden um eine Debitkarte.

Immer in Ihrer Nähe
Firmen Service-Center07751/882-2222Montag bis Freitag, 8:00 bis 17:00 Uhr
Online-Banking-Hotline07751 882-3099Mo.-Fr. 08:30 - 12:30 Uhr und 13:30 - 16:30 Uhr, Do. bis 18:00 Uhr erreichbar
Immer in Ihrer Nähe
Firmen Service-Center07751/882-2222Montag bis Freitag, 8:00 bis 17:00 Uhr
Online-Banking-Hotline07751 882-3099Mo.-Fr. 08:30 - 12:30 Uhr und 13:30 - 16:30 Uhr, Do. bis 18:00 Uhr erreichbar
 Cookie Branding
i