Anmelden
DE

Erfolg ist einfach.

Unser Finanzkonzept für Firmen- und Gewerbekunden

Erfolg ist einfach.

Unser Finanzkonzept für Firmen- und Gewerbekunden

Bereits seit den 1960er-Jahren ist die Schmidt‘s Märkte GmbH Kunde der Sparkasse Hochrhein.  

Was 1852 als kleines „Handlungsgeschäft“ im Nebenraum des „Adler“ in Rickenbach begann, ist nun mit 12 Filialen und rund 500 Mitarbeitern zu einem großen Unternehmen geworden: die Schmidt’s Märkte. Doch trotz des Wachstums hat sich die Philosophie des Unternehmens kaum verändert. Noch immer stehen die Menschen der Region sowie die Zufriedenheit der Mitarbeiter im Mittelpunkt.

Ebenfalls ein wichtiger Faktor ist die Tradition: Das Unternehmen war immer in Familienbesitz und mit Michael Schmidt und seinen Kindern Claudia und Martin ist nun bereits die 5. und 6. Generation für die Geschicke der Schmidt’s Märkte verantwortlich.

Seit den 1960er-Jahren steht ihnen dabei die Sparkasse Hochrhein zur Seite. „Die Sparkasse ist nun seit drei Generationen unsere Hausbank und hat sich dabei immer als verlässlicher und kompetenter Partner präsentiert“, berichtet Claudia Schmidt-Maier.

„Seit Rolf Albiez für uns zuständig ist, ist er unser Ansprechpartner und wir halten ihn immer auf dem Laufenden. Dabei geht es um anstehende Projekte und darum, ob und in welcher Form wir Unterstützung bei der Finanzierung benötigen. Durch diese regelmäßigen Gespräche ist das gegenseitige Vertrauen sehr hoch“, so die Geschäftsführerin weiter. 

Im Jahr 2016 war die Sparkasse als Finanzpartner besonders gefragt, denn die Schmidt’s Märkte in Lenzkirch und Titisee-Neustadt wurden komplett renoviert. Dabei wurden neue Theken eingebaut, Abteilungen versetzt und es wurde in eine neue Kälte- und Lüftungsanlage investiert.

Und auch im  Moment hat die Familie ein großes Projekt am Laufen: der Bau eines neuen Schmidt’s Markts auf dem Areal des Brennet Parks in Bad Säckingen. Hier soll Ende 2017/Anfang 2018 ein brandneuer Markt mit einer Fläche von 3000 Quadratmetern entstehen. „Auch bei diesem Projekt war die Sparkasse von Beginn an involviert und hat uns in allen Fragen rund um die Finanzierung unterstützt“, erzählt Claudia Schmidt-Maier.

Und eines ist für die Familie klar: „Auch in Zukunft vertrauen wir auf die Sparkasse Hochrhein als Hausbank und freuen uns auf die Unterstützung bei bevorstehenden Projekten.“

Familienunternehmen mit Tradition

Die Wurzeln der Schmidt’s Märkte gehen zurück bis ins
Jahr 1852. Heute führen die 5. und 6. Generation die Märkte.

Exklusiv für Firmenkunden

Die Sparkasse ist Marktführer bei der Betreuung
von Firmenkunden. Zählen Sie auf die Kompetenz und langjährige Erfahrung Ihres
Berater-Teams.

Cookie Branding
i