Anmelden
DE

Finanzassistent/-in

Als Finanzassistent/-in in der Sparkasse Hochrhein pflegen Sie den direkten Kontakt mit Ihren Kunden: bei der Konto-Eröffnung, bei der Beratung zur Geldanlage oder beim Kreditgespräch. Sie sind kompetenter Ansprechpartner rund ums Geld und eine wichtige Vertrauensperson. Mit Ihrem Know-how und Einfühlungsvermögen finden Sie immer die passende Lösung.

Mit den weiteren Ausbildungsinhalten Allfinanz, Steuern und Immobilien erwerben Sie die Zusatzqualifikation Finanzassistent/-in.

Wenn Sie kommunikativ und leistungsbereit sind, Teamwork schätzen, gerne selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten, dann bewerben Sie sich.

Unsere Leistungen und Ihr Verdienst:
  • Eine interessante Ausbildungsvergütung in Höhe von:
1. Lehrjahr 1.068,20 Euro*
2. Lehrjahr 1.114,02 Euro*
  • 40 Euro Vermögenswirksame Leistungen pro Monat
  • 40 Euro Fahrgeld pro Monat
  • 50 Euro Büchergeld pro Lehrjahr
  • 400 Euro Prämie für die bestandene Abschlußprüfung
  • Betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgungskasse BW)
  • Für die frisch gekochten Menüs in unserem Betriebsrestaurant, bezahlen unsere Auszubildenden inklusive Kaltgetränk 4,00 Euro pro Menü
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr

*Es werden 12 Monatsvergütungen zzgl. Weihnachtsgeld je Lehrjahr ausbezahlt.

Das bringen Sie mit:
  • Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • Sie sind freundlich und aufgeschlossen im Umgang mit Menschen
  • Sie sind engagiert und haben gute Umgangsformen
  • Sie arbeiten gerne im Team, sind zuverlässig und belastbar
  • Sie sind erfolgsorientiert und zielstrebig
  • Sie haben eine gute Allgemeinbildung und Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Sie sind kundenorientiert und haben Freude an der Kundenberatung
Das lernen Sie:
  • Bedarfsgerechte Kundenberatung und Verkauf von Finanzdienstleistungen
  • Kundenorientierte Kommunikation
  • Vermögens- und Geldanlagen
  • Privat- und Firmenkredite
  • Baufinanzierungen
  • Planungs-, Organisations- und Kontrollaufgaben sowie Aufgaben in bankinternen Bereichen übernehmen
Die wichtigsten Stationen in Ihrer Ausbildung:
  • Einführungswoche als Basis für Ihren erfolgreichen Start
  • Ihre praktische Ausbildung erfolgt nach Ihrem persönlichen Einsatzplan in den Abteilungen (z.B. Kreditmanagement, Marketing, Betriebswirtschaft, Social-Media usw.) und Geschäftsstellen der Sparkasse Hochrhein
  • Berufsschulunterricht in Blöcken von jeweils ca. vier Wochen mit den Schwerpunkten: Spezielle Bankbetriebslehre und Allgemeine Wirtschaftslehre
  • Im innerbetrieblichen Unterricht werden Theorie und Praxis verknüpft
  • Verkaufstrainings als Grundlage für den partnerschaftlichen Umgang mit unseren Kunden
  • Seminare zur Vorbereitung für die Zwischen- und Abschlußprüfung an der Sparkassenakademie in Stuttgart
Ausbildungsart und Dauer:

Zweijährige Duale Ausbildung in der Sparkasse Hochrhein und der Berufsschule.

 Cookie Branding
i